Springen Sie direkt:

zur Startseite


Brussa Naturstrand

Brussa am Morgen
Toll: Pinien statt Hotels, dafür viel Freiraum und ein sauberer Strand
Fernab des Tourismus von Bibione und Caorle können Sie am Strand von Brussa auf mehreren Kilometern die Natur und das Meer genießen, entspannen und relaxen.

Kinder am Strand in Brussa
Seichtes Wasser und kleine Sandbänke sind ideal für die Kinder zum Spielen, Planschen und Sandburgen bauen
Der Naturstrand verfügt über einen gebührenpflichtigen Parkplatz (4,50€ pro Tag; Stand 09/2011), mehrere Duschen und Toiletten. Ein kleiner Imbiss im nordöstlichen Teil stillt den kleinen Hunger zwischendurch bzw. kann man sich da auch ein Eis gönnen. Hier sind auch am meisten Besucher und italienische Familien mit Kindern. Nach Südwesten nimmt die Zahl der Badegäste ab, so haben Sie selbst die Wahl, wie belebt Sie sich den Strand zum Baden wünschen! Im Süd-Westlichen Teil des wundervollen Naturstrandes sind auch Hunde erlaubt. In der Mitte des Strandes finden sich Beach-Volleyball-Felder. In der Nähe des Kiosk finden Sie einen günstigen Fahrrad- und Bootverleih.

Was muss ich tun, um hier meinen Urlaub zu verbringen?

1. Sehen Sie sich die Zimmer an.
2. Füllen Sie das Anfrageformular aus.
3. Fertig.

top
top