Springen Sie direkt:

zur Startseite


Caorle Klein-Venedig

Caorle wird häufig „Klein-Venedig“ genannt, diese Bezeichnung begründet sich in den kleinen Gassen, den Glockentürmen und den mit typisch venezianischen Farben gestrichenen Häusern. Bemerkenswert sind vor allem die Kathedrale aus dem 11. Jahrhundert und der zylindrische Glockenturm aus dem Jahr 1100. Der Strand ist mit großen Steinen die von verschiedenen Künstlern gestaltet wurden. Genießen Sie einen Spaziergang entlang der Küste und lassen Sie Caorle auf sich wirken!

top
top